Grundlagen zum Erwerb einer EU - Fahrerlaubnis

Im Internet tummeln sich viele Anbieter zu diesem Thema. Viele dieser Anbieter locken mit unglaublich niedrigen Preisen. Des weiteren werben die Firman damit, dass Sie nicht anreisen müssen und auch keine Behördengänge zu tätigen sind. Bitte bedenken Sie immer dabei, dass Sie verantwortlich sind, dass alle Vorschriften eingehalten werden. Sie wollen ja schließlich einen legalen und rechtsgültigen EU - Führerschein.

Unser Angebot an Sie:

Deswegen bieten wir ein "rundum - sorglos - Paket" an, damit Sie auf der sicheren Seite sind. Wir leiten Sie zum legalen EU - Führerschein. So lauten die EU - Rechtsvorschriften. Hier kann im Nachhinein nichts mehr geändert werden. Ohne die Anmeldung erhalten Sie keine Papiere, die Sie berechtigen in Tschechien legal Ihre EU - Fahrerlaubnis zu erwerben. Ebenso benötigen Sie die Unterlagen für die praktische und theorethische Prüfung.

Der Wohnsitz und die 185 Tage Regel

Es muss immer einen Grund / Bezug zum Ausland - egal ob Tschechien, Polen oder sonstwo - von mindestens 185 Tagen vorliegen, damit Sie einen Führerschein erwerben können. Dies ist z.B. der Fall: wenn sie dort wohnen, sich aus persönlichen, beruflichen Gründen aufhalten, oder wenn Sie vor Ort ein Studium absolvieren. Lesen Sie auch in der 3. Führerscheinrichtlinie, Seite 9 Artikel 12.

Es gibt Anbieter, die Ihnen einen Führerschein in wenigen Wochen versprechen. Doch täglich erleben wir in verzweifelten Anrufen von Betroffenen: wer sich nicht an das Wohnsitzprinzip hält, bekommt meistens Schwierigkeiten oder gar keinen Führerschein.

lesen Sie hierzu auch: Onlinepresse

Vorsicht bei der Anmeldung Ihres Wohnsitz in der Tschechischen Republik!  Nach einer Anzahl von Wohnsitzüberprüfungen wurde festgestellt, das 90% der Führerscheinanbieter aus Deutschland Ihre Kunden in Hotels oder Pensionen anmelden, dies ist zwar “erlaubt”, aber immer mehr dort angemeldeter Personen werden zur Ausländerbehörde vorgeladen um zu erklären, warum Sie nicht einen ordentlichen Wohnsitz in Tschechien haben. Das heist nochmals anreisen und in den meisten Fällen Aberkennung Ihres Wohnsitzes. OHNE WOHNSITZ KEINEN FÜHRERSCHEIN!

Wichtig für den Wohnsitznachweis!

Für die deutschen Behörden ist nicht die Bürgerkarte, (diese unterliegt dem tschechischen Recht) sondern der Nachweis über Ihren tatsächlichen Meldenachweis des Wohnsitzes (Meldeadresse) in der Tschechischen Republik wichtig! Wir erbringen diesen Nachweis für unsere Kunden!

Im Klartext! Ohne Wohnsitz (185 Tage) keinen EU Führerschein in der tschechischen Republik! Ohne Wohnsitznachweis, keine Ruhe vor den deutschen Behörden!

Die Sperrfrist

Während Ihrer Sperrfrist können Sie schon den Wohnsitz in der Tschechischen Republik beantragen. Sie müssen mindestens 185 Tage einen Wohnsitz nachweisen. Während der Sperrfrist ist es allerdings unmöglich die Prüfungen zu absolvieren, da die Sperrfrist von einem Richter verordnet wurde. Wir führen gerne Beratungsgespräche mit Ihnen, damit keine Frage mehr offen bleibt.

Führerscheinumschreibung

Wenn Sie Ihren Führerschein vor dem 01. Juli 2006 erworben haben, steht unter Punkt 8 Ihr deutscher Wohnsitz, damit ist Ihre EU - Fahrerlaubnis ungültig. Tschechien hätte nach dem EuGH Urteil vom 24. April 2004 auf einen CZ - Wohnsitz bestehen müssen, hat die Meldepflicht aber erst zum 01. Juli 2006 umgesetzt. Am 26. Juni 2008 hat der EuGH entschieden, dass so ein Führerschein in Deutschland nicht anerkannt werden muss. Sie haben die Möglichkeit durch eine Führerscheinumschreibung diesen Fehler zu beheben. Dafür ist noch einmal eine Anreise nach Tschechien notwendig.

Wie hoch ist die Bestehensquote in einer CZ-Fahrschule?

Seit 2004 werden am Standort Karlvovy Vary deutsche Fahranfänger ausgebildet. Die Bestehensquote liegt bei 98%

Probezeit auch für CZ-Führerschein?

Das gute am CZ-Führerschein! Sie haben keine Probezeit wie in Deutschland. Sie sollten daher den CZ-Führerschein weiterhin behalten und frühestens nach 2 Jahren in einen DE wechseln. Jedoch es besteht keine Umtauschpflicht !

Wie oft muss ich nach CZ reisen, um den Führerschein zu erhalten?

Erste Anreise: Abholung der Aufenthaltsgenehmigung und ggf. CZ-MPU / Zweite Anreise : Prüfungskurs, Prüfung am letzten Tag des insg. 7-tägigen Aufenthaltes.

Aufenthaltsgenehmigung, kann man diese verlängern?

Auch das können wir realisieren! Die Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung bietet den Vorteil, dass man zum Beispiel ein KFZ in CZ zulassen kann oder auch ein Gewerbe anmelden um somit die steuerlich günstigen Vorteile zu nutzen.

Theorieprüfung in welcher Sprache?

Die Theorie-Prüfung findet immer mit Dolmetscher/in statt. Die Dolmetscherin liest Ihnen die Frage vor, mit den entsprechenden, 3 möglichen Antworten.

Lediglich eine Antwort ist richtig! 98,0 % Bestehensquote.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!